Familie Schmid trotzt dem Sturm mit Notstromversorgung von Praml

08.11.2017

Hutthurm. Beim Sturm vor einigen Wochen war der Strom in weiten Teilen des Landkreises Passau über mehrere Stunden weg. „Dank der eigenen PV-Anlage mit Notstromversorgung konnten wir ohne jegliche Einschränkung das komplette Haus inkl. Der Heizung komfortabel weiter nutzen“, erzählt Robert Schmid aus Hutthurm seine Erfahrungen. „Dass der Strom weg ist, haben wir erst gar nicht bemerkt. Erst der Blick auf die finsteren Nachbarhäuser machte uns klar, wir sind die einzigen mit Strom!“


Ost/Westdächer bieten die perfekte Voraussetzung für Eigenversorgung
Schon seit langem hegte Robert Schmid aus Tragenreuth bei Hutthurm den Wunsch unabhängig von den ständig steigenden Strompreisen zu werden. „Photovoltaik kam erstmal nicht in Frage, da das Hausdach keine Südausrichtung hat“, dachte sich das Ehepaar. Dass die Voraussetzung aber nicht besser sein können, wusste PRAML Energieexperte Thomas Reischl: „Genau die Ausrichtung nach Osten und Westen ist ideal und vor allem besonders wirtschaftlich für die Eigenversorgung mit Sonnenstrom.“ Ab dem Sonnenaufgang bis Mittag wird Strom auf der Ostseite produziert und nachmittags bis Sonnenuntergang auf der Westseite. Heute ist Schmid dank seiner 9,8 kwp PV-Anlage und leistungsstarkem 9,2 kWh Lithium-Ionen Speicher auch nachts unabhängig und spart jährlich ca. 75 % der Stromkosten im Haushalt. Besonders interessant für die Familie Schmid, die ökologische Wärmepumpenheizung wird mit dem selbst erzeugten Sonnenstrom betrieben. Das senkt zusätzlich die Heizkosten. Überschüssiger Strom wird ins Netz eingespeist und attraktiv vergütet.

Wie man von einem Stromspeicher richtig profitiert
„Erst das gute Zusammenspiel von PV-Anlage und Speicher ermöglicht eine effektive Nutzung der Sonnenenergie“, betont Speicher Experte Thomas Reischl. Abgestimmt auf den jährlichen Strombedarf und die tägliche Lastkurve wird die wirtschaftlichste Speichergröße und Ausstattung individuell berechnet. „Bis zu 98% Energieunabhängigkeit wird im Sommer nachweislich erzielt.“ Stromspeicher sind so beliebt wie noch nie, zumal der Gesetzgeber den Einbau derzeit sogar noch mit Zuschüssen fördert. Für Neukunden gibt’s bis Dezember bei Praml die Notstromversorgung gratis dazu.