ENERGIE FÜR GENERATIONEN

Energie- und Haustechnik mit Tradition:
zuverlässiger Service seit 1972.

PRAML besticht durch Service, Zuverlässigkeit – und über vierzig Jahre Praxiserfahrung in der Energie- und Haustechnik. Heute zählen wir zu den größten Arbeitgebern in der Region zwischen Passau und Freyung. International arbeiten in der PRAML Group mehr als 200 Mitarbeiter. Mit einem Komplettangebot für Energie- und Haustechnik ist PRAML auch in Zukunft bestens aufgestellt und freut sich auf die weitere Entwicklung: nachhaltig für Generationen.

Firmengebäude 1972

1972
Mit einem Fachbetrieb für Elektroinstallation und als Elektrofachhandel macht sich Elektromeister Ludwig Praml in Ruderting, Landkreis Passau, selbstständig. Das Ladengeschäft von EP:PRAML umfasst eine Fläche von ca. 35 m2.

1973
Nach nur einem Jahr wird das Elektrofachgeschäft EP:PRAML in Ruderting auf 60 m2 vergrößert.


1976
Mit nur 34 Jahren wird Ludwig Praml jüngster Obermeister des Landesinnungsverbandes für das Bayerische Elektrohandwerk.

Küchenstudio 1980

1980
Ein Erweiterungsbau für ein Küchenstudio entsteht. Rund 160 m2 Ausstellungsfläche schaffen von nun an den attraktiven Rahmen zur Präsentation von 13 Küchen. Die Kunden wissen es zu schätzen. Und das nicht nur rundum Passau, Freyung-Grafenau oder Rottal-Inn. Auch in den Landkreisen Landshut, Straubing-Bogen, Dingolfing-Landau, Deggendorf, Regen oder Kehlheim ist PRAML inzwischen ein geschätzter Partner für Energie- und Haustechnik.

Erste Photovoltaikanlage 1983

1983
Die erste Photovoltaikanlage wird installiert. Sie ist noch heute in Betrieb und beweist nun schon seit über 30 Jahren, wie erneuerbare Energien nachhaltig wirken und dauerhaft überzeugen.

1990
In Dresden wird ein Laden als zweiter Standort für den Elektrofachhandel angemietet. Darüber hinaus wird das Geschäftsgebäude in Ruderting um eine Werkstatt mit Lager und Garage vergrößert.


1991
Nach dem Kauf einer Immobilie in Dresden verfügt PRAML nun bereits über drei Standorte. Insgesamt werden 20 Mitarbeiter im Verkauf und drei Mitarbeiter im Service beschäftigt.


1996
PRAML kauft das Geschäftsgebäude des ehemaligen Peugeot-Autohauses Stemp in Ruderting – um für künftiges Wachstum gerüstet zu sein. Im selben Jahr gelingt eine besonders beeindruckende Installation: Ein moderner, privater Pferdestall wird mit einer Unterspülung gebaut und verbindet Luxus mit praktischem Nutzen.

1999
Mit der Liberalisierung des Energiemarktes gründet PRAML die WATTLINE GmbH. Deren Aufgabe: die Vermittlung günstiger Gas- und Stromverträge für Gewerbe- und Privatkunden. Heute arbeiten über 70 Mitarbeiter für WATTLINE.

2002
Die bestehende Einzelfirma wird in die Electro Praml GmbH umgewandelt. Parallel wird die SUN GARANT GmbH aufgebaut. Sie geht aus der Photovoltaik-Abteilung von Electro Praml hervor. Das Unternehmen plant und vertreibt Photovoltaikanlagen. Montage, Wartung und Installation verbleiben beim Elektrofachgeschäft PRAML.

2004
Mit Gründung der Prestocell GmbH etabliert PRAML ein innovatives Geschäftsmodell. Als eines der ersten Unternehmen in Europa erlaubt Prestocell seinen Kunden, in ein eigenes Solarstrom-Kraftwerk zu investieren, ohne selbst ein passendes Dach zu besitzen. Der Schwerpunkt liegt dabei in Solar-Großkraftwerken.

Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz 2007

2007
Ludwig Praml wird für sein langjähriges Engagement im Landesinnungsverband des Bayerischen Elektrohandwerks mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

2008
Das Geschäftsgebäude in Ruderting bei Passau wird durch einen Anbau vergrößert und schafft mehr Platz für den Energiedienstleister WATTLINE. Begleitend wird am Lindenweg ein neuer Mitarbeiter-Parkplatz errichtet. Zudem erwirbt PRAML ein ehemaliges Kühlhaus in Fischhaus bei Ruderting – und baut es zu einem Lager für Photovoltaik-Module und Zubehör um. In den Folgejahren werden die Lagerhallen auf eine Gesamtfläche von 2.850 m2 erweitert. Später wird der Standort in Fischhaus um Schulungs- und Büroräume ergänzt. Darüber hinaus stellt sich SUN GARANT international auf und gründet eine Niederlassung in Modena, Italien.

Gründung von SUN GARANT Muc GmbH 2009

2009
Die SUN GARANT Muc GmbH wird in Ismaning bei München gegründet, und die 3.000ste Photovoltaikanlage mit einer Gesamtleistung von 80 MWp in Betrieb genommen. Durch den neuen Standort kann SUN GARANT seinen Kundenkreis rund um München erweitern.

2014
Einheitlicher Auftritt in Bayern: Die Ismaninger Niederlassung SUN GARANT Muc wird noch im Frühjahr in PRAML Energiekonzepte umbenannt. Am 22.07.2014 des gleichen Jahres verschmolz die SUN GARANT GmbH mit Electro PRAML, gleichzeitig erfolgte die offizielle Umbenennung in PRAML.

AUFTRAG NACHHALTIGKEIT

  • Wir betreuen unsere Kunden zuverlässig, mit Sachverstand und Engagement.
  • Nachhaltiges Handeln umfasst unsere Leistungen, aber auch unser eigenes soziales, wirtschaftliches und ökologisches Verhalten.
  • Wir reden nicht nur von der Energiewende, sondern setzen diese bereits aktiv um.
  • Eine Stromversorgung durch erneuerbare Energie ist kein fernes Ziel. Schon jetzt erhöhen wir mit Sonnenkraft die autarke Energiegewinnung von Privat- und Gewerbekunden.
  • Saubere Energie muss nicht teuer sein. Darum treiben wir die laufende Senkung der Energiekosten immer weiter voran.

Kontakt

  • Passauer Str. 36
    94161 Ruderting
    T. 08509 9006-0
    info@praml.de
  • Gutenbergstr. 10
    85737 Ismaning bei München
    T. 089 1395780-0
    muc@praml.de