BESSER
BERATEN

Umfangreiche Beratung für Ihre E-Mobility-Lösung

Nicht immer – aber manchmal zieht der Gedanke an den Umstieg auf Elektrofahrzeuge eine ganze Reihe an sinnvollen Folgeszenarien mit sich. Dazu gehören Wahl der richtigen Fahrzeuge, Aufbau der Ladeinfrastruktur, Strombezugsquellen und vieles mehr. Unser Kompetenzteam nimmt gemeinsam mit Ihnen in ganz Deutschland die Vor-Ort-Gegebenheiten in Augenschein, ermittelt Ihre Bedarfe und erstellt Ihnen ein ganzheitliches Konzept für Ihren Weg in die Zukunft. Und somit Ihre Entscheidungsgrundlage für die nächsten Schritte.

Wie kommt der Strom in die E-Tankstelle?

Bei der Konzeption Ihrer E-Mobility legen wir den Fokus von Anfang an auf den ganzheitlichen Rund-um-Blick. Dafür schauen wir zu Beginn auf Ihre Strombezugsquelle: Woher beziehen Sie derzeit Ihre Energie und wie können wir eine Struktur erstellen, um die Energiemenge und -kosten zu optimieren? In vielen Fällen lohnt sich der Bau einer Photovoltaikanlage. Die hiermit gewonnene Energie reduziert Ihre Flottenkosten immens. Ist bereits eine PV-Anlage vorhanden, schauen wir, ob der Output für Ihren Gesamtverbrauch inkl. der Fahrzeugbetankungen ausreicht oder ob wir den Verbrauch optimieren können. Durch unsere Erfahrung und mit Hilfe unserer Schwesterfirmen greifen wir auf die gesamte Klaviatur des Energiemanagements zurück: Verschiedene Effizienzmaßnahmen wie etwa die Umstellung auf LED-Leuchten reduzieren beispielsweise Ihren Gesamtverbrauch und setzen kWh-Mengen für Ihre E-Tankstelle frei. Und Stromspeichersysteme sowie intelligentes Lastmanagement steuern das Verhältnis von Stromerzeugung und Verbrauch.

Das richtige Fahrzeug

Kriterien wie Einsatz, Nutzungsdauer und gefahrene Kilometer pro Tag oder Strecke sind wichtig bei der Entscheidung für das passende E-Auto. Ob Sie einen Kastenwagen oder ein Stadtauto benötigen, wissen Sie selber am besten. Welche der am Markt erhältlichen Modelle jedoch hinsichtlich Technologie, Nutzerfreundlichkeit und Preis für Sie am besten ist, finden wir gemeinsam heraus. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf dem Akku. Er ist ausschlaggebend für die Reichweite. Durch unsere tägliche Arbeit kennen wir die Lebensdauer und Realzeiten der verschiedenen Akkus und Fahrzeugtypen. Denn diese hängen nicht nur von der Technologie sondern auch den Gegebenheiten im Einsatz ab wie etwa Kälte oder tägliche Fahrleistung.

Werbung zur Refinanzierung

Steht Ihre E-Tankstelle im öffentlichen Raum und ist somit von vielen sichtbar, verfügen Sie über eine ideale Werbeplattform. Entweder für Ihre eigenen Produkte und Leistungen oder zur Vermietung. Wir erstellen Ihnen das richtige Nutzungskonzept und vermitteln Ihnen bei Bedarf passende Werbepartner.

Amortisationsdauer und Wirtschaftlichkeitsberechnung

Durch unsere ganzheitliche Herangehensweise beraten wir Sie auch bei der Wirtschaftlichkeitsberechnung. Denn neben dem ökologischen Gedanken steht vor allem die Kostenreduzierung Ihrer Fahrzeugflotte im Vordergrund. Sei es durch den Einsatz alternativer Energiequellen, die effiziente Nutzung der Energie oder den Verkauf des Stroms über Ihre Ladestationen an Kunden oder Mitarbeiter. Am Ende muss ein Plus auf Ihrem Energiekonto stehen.

PRAML baut neue E-Tankstelle im Messeparkhaus Kohlbruck

Die Stadt Passau baut die Infrastruktur für Elektroautos weiter aus. Kürzlich hat die stadteigene Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau mbH (WGP) im Messeparkhaus Kohlbruck eine Ladestation mit zwei Ladepunkten in Betrieb genommen. Bei einem Ortstermin machte sich Oberbürgermeister Jürgen Dupper mit Geschäftsführer Werner Stadler ein Bild von der Anlage.

Der BESSERE Ansprechpartner

Bei geschicktem Einsatz Ihrer Energieversorgung und Einbeziehung eigener Energiequellen wie einer eigenen Photovoltaikanlage sind Sie in der Lage, wesentlich effizientere Fahrzeugflotten zu unterhalten. Hierbei beraten wir Sie von Anfang an umfänglich bei der Anpassung ihrer elektrischen Infrastruktur.

Ich bitte um Rückmeldung per ...

Ihre Nachricht an uns

Ihre PRAML Vorteile mit einer Elektrotankstelle

Seien Sie ein Vorreiter – vor allem aus Imagegründen sollten Sie sich dem Trend Elektromobilität nicht verschließen. Die Außendarstellung ist für ein Unternehmen essentiell.
Sie gehen mit der Zeit und bezeichnen sich als modernes Unternehmen?
Dann beweisen Sie es. Wenn man bei Ihnen kostenlos möglichst „grünen“ Strom tanken kann, werden Sie als innovatives Unternehmen wahrgenommen,das regenerativen Ressourcen den Vorzug gibt. Auch der Umweltgedanke sowie der Nachhaltigkeitsgedanke, der zunehmend in den Fokus des Verbrauchers rückt, spielt hier eine große Rolle.

  • Kundenbindung
  • Neukundengewinnung
  • Image
  • Wettbewerbsvorteil

08509 9006-0

info@praml.de